Nachfolgend möchten wir Sie über einige typische Anwendungsbeispiele für unsere Produkte informieren und Ihnen die jeweils dazu passenden Geräte und Systeme vorstellen.

 

Datenrecorder & Messwerterfassung

Inbetriebnahme von bzw. Fehlersuche an Maschinen, Anlagen und Steuerungen

fehlersuche

Beim Hochfahren von Maschinen und Anlagen wird oft ein Protokoll benötigt. Und bei hierbei auftretenden Störungen ist es hilfreich, noch während der laufenden Messung in der Historie nach Auffälligkeiten suchen zu können. Ein traditioneller Schreiber dokumentiert relevante Signale auf Papier, um jederzeit schnell und einfach das bisherige Geschehen überblicken zu können.

Um die Ursache(n) für transiente Vorgänge wie Störungen an Maschinensteuerungen zu erkennen, sind die Ereignisse vor dem Auftreten der Störung relevant. Bei nur sporadisch auftretenden Störungen verwendet man einen Transientenrecorder, legt bestimmte Triggerbedingungen fest und zeichnet die Ereignisse innerhalb eines wählbaren Zeitraumes vor und nach dem Auftreten der Störung auf.

Gelegentlich ist es jedoch unmöglich, vorab Triggerbedingungen zu definieren. Anstatt tage- oder wochenlange Messungen mit Unmengen an Daten zu produzieren, verwendet man hier einen Ringspeicher mit einer vorab festgelegten Messdauer: die jeweils ältesten Daten werden fortlaufend überschrieben, so dass nach dem Ende der Messung nur noch die aktuellsten Daten zur Auswertung bereit stehen.

Unsere Oscillographic Recorder der Serien RA2000A und RM1100 kombinieren die Funktionen eines Transienten-Recorders, eines Datenloggers mit Ringspeicher und eines Schnellschreibers und sind daher für diese Anwendungen ideal geeignet.


Experimentelle Messwerterfassung, synchrone Erfassung von Video- und Messdaten

synchrone Erfassung von Video- und Messdaten

Die Aufgabenstellungen in der experimentellen Messwerterfassung sind äußerst vielfältig - von quasi statischen Belastungstests meachanischer Komponenten und Baugruppen über dynamische Belastungstests z.B. von Flugzeugtriebwerken, von Waffen- und Munitionstests bis hin zur Erprobung ganzer Luft-, Schienen- und Straßenfahrzeuge. Wir bieten hier ein breites Angebot, vom einfach zu bedienenden Recorder für gelegentliche Anwendungen bis hin zu modularen, vielkanaligen Messwert-Erfassungssystemen für die verschiedensten Arten von Messsignalen und Busdaten.

Um die Zusammenhänge verschiedenster Messdaten mit der Bewegung von Maschinenkomponenten, Werkstücken oder z. B. von Fahrzeugen aller Art und ihrer Position untersuchen zu können, müssen die Messsignale, die Bildfolgen von Video- oder Thermographie-Kameras, die GPS-Position und evtl. Daten von Bussystemen wie CAN oder FlexRay synchron, also zeitlich miteinander korrelierend, aufgezeichnet und bei der Wiedergabe bzw. Auswertung zeitlich zueinander passend dargestellt werden.
Hierfür bieten wir verschiedene Lösungen - vom einfach zu bedienenden und preisgünstigen Recorder über modulare Messwert-Erfassungssysteme bis zu einem extrem leistungsfähigen Kamera-System, das sich mit verschiedensten Messsystemen synchronisieren lässt.

Schwingungsmesstechnik / Analysatoren / Cond. Monit.

Strukturuntersuchungen und Modalanalysen

modal

Zur Darstellung bzw. Animation der Schwingformen sowie zur Ermittlung der Eigenfrequenzen und Dämpfungen von Bauteilen oder komplexen Strukturen dient die klassische Experimentelle Modalanalyse mit Anregung durch Impulshammer oder Shaker, und die Betriebsmodalanalyse für große Strukturen wie Gebäude oder Brücken, die nicht explizit angeregt werden können.

Unsere Lösungen hierzu umfassen sowohl die gesamte Hardware zur Erfassung der Messdaten (meist Übertragungsfunktionen) - Beschleunigungssensoren, Impulshämmer, Modal-Shaker und dazu passende Schwingregelsysteme, Signal-Analysatoren sowie die nötige Software zur Betriebsschwingform- und Modalanalyse.


Schwingprüfungen und Dauerfestigkeitsuntersuchungen

Schwingprüfanlage

 

Schwingprüfsysteme werden eingesetzt zur Dauerfestigkeitsprüfung, für normgerechte Produktqualifikationen sowie zur Nachbildung von Belastungen duch Erdbeben, Transporten, Straßentests usw. - oft unter vorgegebenen, klimatischen Bedingungen wie Temperatur, Luftdruck und -feuchtigkeit.

Wir bieten hierzu alle erforderliche Hard- und Software - vom Mini-Shaker mit 20 N über luftgekühlte Shaker bis 73 kN bis zum wassergekühlten Schwingprüfsystem mit 400 kN, von der Sensorik über die Schwingregelung und die Klimakammer bis zur Messwerterfassung, -analyse und Berichterstellung.

Diese Produkte stehen auch als passgenauer Ersatz für ältere Installationen bereit - z.B. in Form der Schwingreglers, des Leistungsverstärkers usw.


Wuchten von Rotoren

auswuchten

Zum Auswuchten von Rotoren - meist im eingebauten Zustand vor Ort - empfehlen wir ein PC-basierendes Messsystem mit einfacher, deutscher Benutzerführung sowie zahlreichen Ausgleichsmethoden; zusätzlich stehen verschiedene Handgeräte zur Verfügung.


Messen von Maschinenschwingungen

 maschinenschwingungZur Laufruheüberwachung an Maschinen mit rotierenden Teilen und Früherkennung von Maschinen- und Lagerschäden gem. DIN/ISO 10816-1/-6  bieten wir portable Messgeräte für periodische Kontrollen sowie Schwingungsüberwachungen und Condition Monitoring Systeme für den permanenten Festeinbau an.

Kalibriertechnik für elektrische Größen

Kalibrieren elektronischer Mess- und AnzeigegeräteAutomatisierungspaket

Zur Überprüfung und turnusmäßigen Kalibrierung von Multimetern und Strommesszangen, Datenloggern und Messwert-Erfassungssystemen, Oszilloskopen, Anzeigegeräten, Elektrozählern oder Messumformern ist die präzise und rückführbare Generierung elektrischer Signale wie DC- und AC-Spannung, Strom, Leistung, Energie, Frequenz, Widerstand, Induktivität oder Kapazität sowie die Simulation von Thermoelementen oder Widerstandsthermometern (RTDs) erforderlich.
Unser Portfolio hierzu umfasst zahlreiche Geräte mit hervorragendem Preis-/Leistungsverhältnis und ISO- oder DKD-Zertifikat.


Einsatz von Signalquellen, Sollwertgebern und programmierbaren Lasten

signalquelle

In der Entwicklung und Produktion gibt es vielfältige Aufgaben, für die präsize und rückführbare, elektrische Größen benötigt werden,  z.B. als Signalquellen oder Sollwertgeber oder als programmierbare Lasten für Netzteile und andere Spannungsquellen. Unsere Lösungen liefern DC- und AC-Spannung, Strom, Leistung, Energie, Frequenz, Widerstand, Induktivität und Kapazität und simulieren Thermoelemente oder Widerstandsthermometer (RTDs). Sie sind sehr einfach zu bedienen, lassen sich über verschiedene Rechnerschnittstellen von außen steuern und zeichnen sich durch ein hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis aus.


Ergänzend hierzu liefern wir

Messen von Humanschwingungen

 Die Messung von Humanschwingungen, also Vibrationen, die auf den menschlichen Körper einwirken, dient vorrangig der Vermeidung gesundheitlicher Risiken, kann aber auch zur Beurteilung des Komfortgefühls, z.B. in Fahrzeugen, herangezogen werden.Hand-Arm-Schwingungen, die über die Hand in den Körper eingeleitet werden, können z.B. Durchblutungsstörungen, Knochen- oder Gelenkschäden und Muskelerkrankungen hervorrufen. Und Ganzkörper-Schwingungen, die über Gesäß und Rücken des sitzenden Menschen, die Füße des stehenden Menschen sowie Kopf und Rücken des liegenden Menschen einwirken, sind eine Ursache von Rückenschmerzen und Schädigungen der Wirbelsäule.

Beide Arten der Humanschwingungsmessung werden durch unsere Lösungen entsprechend internationaler Standards durchgeführt.

Industrielle Akustik

Für viele akustische Messungen ist eine Aufteilung des Messsignals in verschiedene logarithmische Frequenzbänder erforderlich: 1/1, 1/3, 1/6, 1/12 oder 1/24 Oktave, ebenso sind normierte Schallpegelmessungen gefordert. Beide erfordern bestimmte Bewertungen (z.B. "A" entsprechend dem menschlichen Gehör) und Zeitkonstanten (LIN, EXP, LEQ, Fast, Slow, Impulse).

Wir bieten hierzu sowohl Handgeräte als auch vielkanalige, PC-gestützte Systeme an.


 

 

ADM Logo 134x50Bei ADM Messtechnik sind Sie in guten Händen. Wir kümmern uns persönlich um Sie - von der Beratung, Vorführung und Systemkonfiguration über Einweisung und Support bis zur Wartung, Kalibrierung und Reparatur - mit dem Ziel einer langfristigen und vertrauensvollen Zusammenarbeit.

 

Kontaktieren Sie uns bitte für weitere Informationen, eine Beratung oder Vorführung. Aktueller Produktkatalog zum Download und Direktkontakt siehe Spalte rechts.

 

 

 

 

 

Stichworte: Fehlersuche an Anlagen, Fehlersuche an Maschinen, Inbetriebnahme von Anlagen, Inbetriebnahme von Maschinen, Messsignale aufzeichnen, Messsignale erfassen, Messsignale speichern, Messwerte aufzeichnen, Messwerte erfassen, Messwerte speichern, Störungssuche an Anlagen, Störungssuche an Maschinen, transiente Erfassung, transiente Messwerterfassung, Auswuchten, Betriebsauswuchten, Betriebsschwingformanalyse, Betriebswuchten, Condition Monitoring, Crestfaktor messen, Eigenfrequenzen ermitteln, FFT-Analyse, Hüllkurvenanalyse, Hüllkurvendemodulation, Hüllkurvenspektrum, Lager überwachen, Lagerüberwachung, Laufruheüberwachung, Maschinenschwingungen messen, Maschinenzustandsüberwachung, Modalanalyse, Motor auswuchten, Motor wuchten, NVH-Messung, Order Tracking, Ordnungsanalyse, Rotor auswuchten, Rotor wuchten, Routenmessung, Schadensfrequenzen messen, Schwingregelung, Schwingstärke messen, Schwingstärkemessung, Schwingungsmessung, Schwingungsprüfung, Schwingungsüberwachung, Signalanalyse, Spindel auswuchten, Spindel wuchten, Strukturanalyse, Strukturuntersuchung, Übertragungsfunktion ermitteln, Wälzlager überwachen, Wälzlagerkennwert messen, Wälzlagerüberwachung, Zustandsüberwachung, Kalibration, Kalibrierung, Thermoelement simulieren, RTD simulieren, Pt100 simulieren, Pt-100 simulieren, Widerstand simulieren, Prüfmittel kalibrieren, Prüfmittelkalibrierung, Messmittel kalibrieren, Messmittelkalibrierung, Messgerät kalibrieren, Multimeter kalibrieren, Datenlogger kalibrieren, Messumformer kalibrieren, Elektrozähler kalibrieren

 

     
Go To Top