Übersicht

DATaRec4 ModulgruppeDATaRec 4 ist ein besonders modulares, flexibles und robustes Messwerterfassungssystem. In der Minimalkonfiguration wird ein einzelnes Eingangsmodul mit bis zu 24 Kanälen über USB mit einem PC verbunden. Für größere Kanalzahlen können bis zu 32 Ein- und Ausgangsmodule mit bis zu 768 Kanälen synchron zusammengeschaltet werden - als PC-Frontend oder autarker Datenrecorder mit eigenem Speicher, zentral oder dezentral, mittels Lichtwellenleiter auch über große Entfernungen hinweg.

 

 

Anwendungen

  • Messwerterfassung in Entwicklung und Versuch, u.a. in Luft-, Schienen- und Straßenfahrzeugen, auch unter schwierigen Umgebungsbedingungen
  • Erfassung transienter Vorgänge in Laborversuchen und der Qualitätssicherung, bei Munitions- und Waffentests usw.
  • Schall- und Schwingungs-Messtechnik (NVH), z.B. Erfassung von Übertragungsfunktionen für Stukturuntersuchungen

Funktionen

  • Low-cost PC-Frontend mit 6 oder 24 Eingängen für IEPE-Sensorik
  • Verteil- und vernetzbares Vielkanal-PC-Frontend mit bis zu 768 Kanälen, Anbindung an CAN/Flexray-Bussysteme, Video- und GPS-Erfassung
  • Stand-alone Datenrecorder mit bis zu 256 GB Flash-Speicher
  • Autarkes Messsystem mit integriertem PC und optionaler Tablet-Anbindung
  • Transiente, getriggerte Erfassung mit Vorgeschichte

Besondere Merkmale

  • Eingangsmodule für Spannung bis 30 MHz, IEPE/ICP bis 400 kHz, Ladung, Mikrofone, DMS, Drehzahl, AES/EBU, CAN, Flexray ...
  • Analoge Ausgangsmodule
  • Synchrone Erfassung von analogen und digitalen Messdaten, CAN-Bus Daten, bis zu 4 Videosignalen und der GPS-Position
  • Überbrückung großer Entfernungen mit LWL
  • Modular, kompakt und rahmenlos - das System wächst mit der Kanalzahl
  • Datenspeicherung im PC, auf USB-Sticks oder Solid State Speichermodulen
  • Sehr robust hinsichtlich Schock, Vibration und Temperatur
  • Versorgung aus 17-28 VDC, optionale AC-, DC- und Akku-Module
  • Software-Unterstützung durch verschiedenste Programme
  • EdasWinPlus Software:
    - Keine Begrenzung der Dateigröße
    - Automatische Segmentierung der Messung in Teildateien möglich - im Falle einer Messunterbrechung geht ggf. nur die aktuelle (noch geöffnete) Teildatei verloren, alle vorangegangenen (bereits geschlossenen) Datensegmente bleiben unversehrt
    - Ringspeicherfunktion
    -
    Verschiedenste Online-Darstellungsformen: Schreiber, Scope, Balken- und Zeigerdiagramme, Pegelschreiber mit Grenzwertüberwachung, numerische Werte und Tabellen, XY-, FFT- und Oktavdiagramme
    - Online Mathematik
    - Umfangreiche Offline-Bearbeitungsfunktionen: Filterfunktionen, Frequenzanalysen, Statistische Funktionen, Schädigungs-Berechnung, Video-Funktionalität mit Objekt-Tracking, GPS-Positionsdarstellung in Karten, Berichterstellung mit Layout-Generator

Kurzbeschreibung in deutsch

Broschüre in englisch

Systemkonfigurationen

Die einzelnen Module können über eine Schwalbenschwanz-Verbindung mechanisch miteinander kombiniert oder voneinander losgelöst betrieben werden. Durch die innovative, serielle Linkverbindung zwischen den Modulen können sowohl Kompaktsysteme als auch dezentrale Messsysteme mit großer Kanalzahl realisiert werden.

Es sind folgende Konfigurationen möglich:

DATaRec4 MiniatursystemMiniatursystem

Ein einzelnes Eingangsmodul, versorgt mit DC oder von einem Power Modul, wird über USB 2.0 direkt mit einem PC verbunden.

 


DATaRec4 KompaktsystemKompaktsystem

Bis zu 8 Signal Module, versorgt mit DC oder von einem Power Modul, werden an ein Link Modul angeschlossen. Dieses kann über Gigabit Ethernet direkt mit einem PC verbunden und/oder mit einem eigenen Speicher in Form eines USB-Sticks oder eines Speichermoduls mit bis zu 256 GB ergänzt werden.


DATaRec4 Verteiltes SystemVerteiltes System

Die Verbindung der Module untereinander ist auch über größere Abstände hinweg möglich; mit Kupferleitungen bis 10 m, mit Lichtwellenleitern bis zu 500 m und mehr.

 


DATaRec4 Vernetztes SystemVernetztes System

Für sehr hohe Kanalzahlen und/oder Summenabtastraten wird ein spezieller Datensammler angeboten, der bis zu 1,5 GBit/s erfasst und auf einem RAID System speichert.

 


DATaRec4 System mit Pico PCSystem mit integriertem PC

Ein Signal Modul und ein Mini-PC Modul, versorgt mit DC oder von einem Power Modul, sind über USB direkt miteinander verbunden. Ein robuster PC ist also integriert - Bildschirm, Tastatur und Maus sind ebenso anschließbar wie ein Tablet PC zur drahtlosen Bedienung.

 


DATaRec4 Autarkes SystemAutarkes System

Für einen autarken, PC-losen Betrieb wird ein Setup im lokalen Speicher erstellt, der sich nach dem Einschalten automatisch lädt. Die Messungen erfolgen dann je nach Einstellung dauerhaft oder getriggert im jeweils vorhandenen Speicher - völlig ohne PC.

 

Systemkomponenten

DATaRec4 Systembild

Signal Module

DATaRec4_DIC6BDIC6 6-Kanal Eingangsmodul für Spannung 10 mV-10 V AC (0,2 oder 2 Hz) / DC und IEPE, TEDS, single ended, 80 kHz Bandbreite, 200 kS/s @ 24 Bit, BNC. 2 Kanäle als Drehzahlmesser verwendbar.

Datenblatt in englisch

DATaRec4_DIC24DIC24 24-Kanal Eingangsmodul für Spannung 10 mV-10 V AC (0,75 Hz) und IEPE, TEDS, single ended, 20 kHz Bandbreite, 50 kS/s @ 24 Bit, D-Sub. Kanal 24 als Drehzahlmesser verwendbar.

Datenblatt in englisch

DATaRec4_DIC24DCDIC24DC 24-Kanal Eingangsmodul für Spannung 10 mV-10 V DC, TEDS, single ended, 20 kHz Bandbreite, 50 kS/s @ 24 Bit, D-Sub. Kanal 24 als Drehzahlmesser verwendbar.

Datenblatt in englisch
DATaRec4_DIC24PlusDIC24Plus 24-Kanal Eingangsmodul. 18 Kanäle für Spannung 10 mV-10 V AC (1,5 Hz) und IEPE, TEDS, single ended, 20 kHz Bandbreite, 50 kS/s @ 24 Bit, D-Sub. 6 Kanäle für Spannung 10 mV-10 V AC (1,5 Hz) / DC und IEPE, TEDS, single ended, 20 kHz Bandbreite, 50 kS/s @ 24 Bit, BNC. Kanäle 23 und 24 als Drehzahlmesser verwendbar.

Datenblatt in englisch

DATaRec4_CHG6CHG6 6-Kanal Eingangsmodul für Ladung 3-10.000 pC, AC, single ended, 80 kHz / 200 kS/s, Microdot, TP 0,5 / 1 / 2 / 5 kHz zuschaltbar. 1 Kanal als Drehzahlmesser verwendbar.

Datenblatt in englisch

DATaRec4_SGU9SGU9 9-Kanal Eingangsmodul für 1/2 und 1/1 DMS-Brücken 120 Ohm bis 1 kOhm, DC-Speisung bis 10 V, symmetrisch, 10 kHz / 25 kS/s, LEMO.

Datenblatt in englisch

DATaRec4_MIC6MIC6 6-Kanal Eingangsmodul für Messmikrofone, AC (2 Hz) und IEPE, TEDS, Polarisationsspannung 200 V, Vorverstärkerspeisung ±28 oder ±60 V, 80 kHz Bandbreite, 200 kS/s @ 24 Bit, LEMO. 2 Kanäle als Drehzahlmesser verwendbar.

Datenblatt in englisch

DATaRec4_DEBUDEBU 6-Kanal Eingangsmodul. 4 Kanäle für Spannung 10 mV-10 V AC (0,2 oder 2 Hz) / DC und IEPE, TEDS, single ended, 80 kHz Bandbreite, 200 kS/s @ 24 Bit, BNC, optional mit zuschaltbaren Filtern: HP 22 Hz oder LP 0,5 / 1 / 4 kHz. 1 Kanal als Drehzahlmesser verwendbar. 2 Kanäle Digital Audio Eingang AES / EBU gem. AES3.

Datenblatt in englisch
DATaRec4_CAN4CAN4 4-Kanal Eingangsmodul für CAN 2.0A und 2.0B Bus.

Datenblatt in englisch

DATaRec4_CAN4FCAN4F 6-Kanal Eingangsmodul. 4 Kanäle für CAN 2.0A und 2.0B Bus. 2 Kanäle für Flexray.

Datenblatt in englisch

DATaRec4_ANH100ANH100 2-Kanal Ein- und Ausgangsmodul für Spannung 1 / 2 V, AC / DC, single ended / differentiell, 10 MHz Bandbreite, 25 MS/s @ 8 / 16 Bit, BNC.

Datenblatt in englisch

DATaRec4_OUT6OUT6B 6-Kanal Ausgangsmodul. Single ended, 0,5 / 1 / 2 / 5 V, 80 kHz Bandbreite, 200 kS/s @ 24 Bit, BNC.

Datenblatt in englisch

DATaRec4_ANH101 ANH101 1-Kanal Ein- und Ausgangsmodul für Spannung 1 / 2 V, AC / DC, single ended / differentiell, 30 MHz Bandbreite, 75 MS/s @ 8 / 16 Bit, BNC.

Datenblatt in englisch

DATaRec4_GIM282GIM282 10-Kanal Eingangs- und 2-Kanal-Ausgangsmodul. Eingänge für 50 mV-50 V DC / AC / IEPE, TEDS, single ended, 400 kHz Bandbreite, 1 MS/s @ 24 Bit, BNC, alle als Drehzahlmesser verwendbar. Ausgänge single ended, 100 mV-10 V, 86 kHz Bandbreite, 216 kS/s @ 24 Bit, BNC. 64 MB arbiträrer Speicher pro Kanal.

vorl. Datenblatt in englisch


Link Module


DATaRec4_LMF2FELMF2 Linkmodul mit 2 Linkanschlüssen für 2 Signalketten für je bis zu 8 Signalmodule. Übertragungsrate 600 Mbit/s. Dient als Datensammler, um die erfassten Daten zu synchronisieren und in festem Zeitbezug zum PC zu übertragen. Schnittstellen: FireWire, Gigabit-Ethernet, USB 2.0.

Datenblatt in englisch

 

DATaRec4_LMF4FELMF4 Linkmodul mit 4 Linkanschlüssen für 4 Signalketten für je bis zu 8 Signalmodule. Übertragungsrate 600 Mbit/s. Dient als Datensammler, um die erfassten Daten zu synchronisieren und in festem Zeitbezug zum PC zu übertragen. Schnittstellen: FireWire, Gigabit-Ethernet, USB 2.0.

Datenblatt in englisch


Power Module


DATaRec4_PWD9
PWD9D DC Power Modul. Eingang 9-36 VDC, Ausgang 28 VDC, 50 W.

PWH9 DC Power Modul. Eingang 12-36 VDC, Ausgang 28 VDC, 96 W.

 

DATaRec4_PWACPWAC AC Power Modul. Eingang 90-132/180-264 VAC, 40-440 Hz, Ausgang 28 VDC, 150 W.

Power Module Übersicht in englisch


Storage Module


DATaRec4_SMMSMM128 Speichermodul. 128 GB Flash Memory, 200 MBit/s.

SMM256 Speichermodul. 256 GB Flash Memory, 200 MBit/s.

Storage Module Übersicht in englisch


Mini-PC Module


pico_SC1pico SC 1 PC-Modul. 2 GB RAM, 8 GB Flash Memory, 2 * Gbit-LAN, WLAN, 4 * USB, eSATA-p, VGA, Keyboard, Mouse, Windows 7 embedded, 0...+60 °C, 10-40 VDC.

 

 

Video-Erfassung

 

KamerasystemDATaRec 4 ist ein modulares Messwerterfassungssystem für verschiedenste analoge und Bus-Signale. Es ist sehr robust und voll automobiltauglich. An einen internen (pico SC 1) oder externen PC lassen sich bis zu 4 Kameras anschließen, die über ein Hardware-Taktsystem synchronisiert werden.

Zur Auswertung dient die EdasWin Software, welche Analogsignale, Videos, CAN und FlexRay sowie die GPS-Position synchronisiert darstellen und analysieren kann.

 

 

Besondere Merkmale

  • Offline Objekt Verfolgung (Tracking)
  • Auflösung / fps-Kombinationen 2048 x1088px mit 110fps
  • Einfache Handhabung des kompletten Messsystems
  • Synchronisation der Videodaten mit analogen Daten
  • Video und Analogdaten zusammen in einer wmv-Datei

Übersicht in deutsch

Technische Daten

 

Abtastrate: Jedes Signal Modul kann mit einer individuellen Abtastrate (binärer Teiler der zentralen Abtastfrequenz) betrieben werden
Stromversorgung: Das System kann direkt mit 17-28 VDC versorgt werden. Es werden jedoch auch Power Module für 9 bzw. 12-36 VDC, 90-132/180-264 VAC sowie Akku-Einheiten angeboten.  
Schock: 10 G
Vibration: 5 G
Temperatur: stand alone -20 bis +70 °C, mit spez. Startprozedur -30 bis +70 °C

Software

 

EdasWinPlus: Messwerterfassung, optionale Auswertung

EdasWinPlus ist ein modulares Software-Paket zur komfortablen Parametrierung, Messwerterfassung mit umfangreichen Online-Darstellungen sowie zur optionalen Verarbeitung, Modifikation und Auswertung von Messergebnissen. Es besteht aus drei Modulen:

EdWin: Parametrierung

  • Parametrieren der Signal Module (Kanaleinstellungen, Namen, Engineering Units, Abtastraten)
  • Speicherung der Messdaten im PC (*.edt) und/oder in einem Storage Modul bzw. auf einem USB-Stick am Link Modul (*.c10), wahlweise getriggert
  • Keine Begrenzung der Dateigröße
  • Automatische Segmentierung der Messung in Teildateien möglich - im Falle einer Messunterbrechung geht ggf. nur die aktuelle Teildatei verloren, alle vorangegangenen sind sicher
  • Ringspeicherfunktion
  • Synchrone Erfassung der Messdaten sowie von GPS-Position und bis zu 4 Video-Streams
  • Direktes Einlesen der PC-Daten (*.edt) in EdasWin und FlexPro sowie der lokalen Daten (*.c10) in EdasWin
  • Das Programm kann stand-alone betrieben werden, um auch mit externen / eigenen Darstellungsprogrammen zu arbeiten
  • Die Messwerterfassung läuft unabhängig von der Online-Visualisierung und anderen Prozessen und damit ungefährdet bei etwaigen Time-Outs oder Abstürzen

DATaRec4 EdWin Software

EWinView: Online-Visualisierung

  • Verschiedene Darstellungsformen:

- Scope für kurze Zeitsegmente
- Balken- und Zeigerdiagramme
- Pegelschreiber mit Grenzwertüberwachung
- numerische Werte
- numerische Tabellen
- XY-, FFT- und Oktavdiagramme

DATaRec4 EWinView Software

EdasWin: Offlline-Visualisierung, Auswertung, Export und Ausdrucken von Messdaten

  • Komplette Mathematik
  • Erweiterte Messkurven Bearbeitungsfunktionen
  • Filterfunktionen
  • Frequenzanalysen
  • Statistische Funktionen
  • Schädigungs-Berechnung
  • Video-Funktionalität mit Objekt-Tracking
  • GPS-Positionsdarstellung in Karten
  • Importformate ASCII, CH10, PRC3/RSP, Turbolab, DiaDago, Mausy, binär
  • Exportformate ASCII, PRC3/RSP, Turbolab, DiaDago, Puma, Labsite, ATF, binär, Matlab
  • Berichterstellung mit Layout-Generator.

Übersicht in deutsch


RTD Software: Messwerterfassung, Schall- und Schwingungsmesstechnik

Kostengünstige Software für Miniatursysteme (einzelnes Signal-Modul an einem Mini-PC Modul oder einem externen PC):

  • Setup aller Kanäle, Abtastrate, ggf. Triggerbedingung
  • Aufzeichnung aller Kanäle im PC (*.edt, kann direkt in EdasWin und FlexPro geladen werden)
  • Echtzeitdarstellung von 2 beliebigen Kanälen in bis zu 6 Diagrammen als Zeitsignal, RMS-Wert, FFT oder 1/n-Oktave
  • lauffähig auf Windows-PCs sowie auf Mini-PC Modul pico SC1, optional auf Tablet mit WLAN Anbindung an pico SC1


RT-Ewin Software: Messwerterfassung und Echtzeit-Analyse

RT Ewin OverviewSoftware zur Echtzeiterfassung und Echtzeitberechnung von Messwerten. Im Hintergrund läuft die vom Anwender konfigurierte Messwerterfassung ab und im Vordergrund die ebenfalls vom Anwender programmierbare Auswertung und Darstellung.

RT-EWin besteht aus drei Funktionsbereichen:

  • Prozessprogrammierung
  • Layoutdefinitionen
  • Debugger

Die Messwerterfassung wird über das im Lieferumfang enthaltene Softwarepaket EDWin durchgeführt.

 

Prozessprogrammierung

RT Ewin Programmierung 1Es können beliebig viele Aufgabenblöcke programmiert werden, die während der Messung parallel bearbeitet werden. Zusätzlich sind in einem Start- und Endeblock einmalig gültige Programmierungen möglich. In jedem Aufgabenblock wird mit einer eigens dafür geschaffenen, einfachen Sprache die Art der Berechnung eingegeben, dabei kann jeder Aufgabenblock unterschiedlich viele Ausgabefenster behandeln. Im Funktionsumfang der Programmiersprache sind bereits leistungsfähige Sprachelemente vorhanden, so dass mit wenigen Befehlszeilen umfassende Berechnungen durchgeführt und deren Ergebnisse in den Ausgabefenstern der Layouts dargestellt werden können. Auch die Ausgabe von Analog- und Digitalsignalen zur Prüfstandssteuerung sowie eine programmgesteuerte Benachrichtigung per E-Mail sind möglich. Während der Messung kann per Programm zu beliebigen Layouts gewechselt werden. Beliebig viele Applikationen lassen sich unter vom Anwender wählbaren Namen speichern und laden. Ein integrierter Debugger ermöglicht über Einzelschrittausführung, Haltepunkte und verschiedene Trace- und Watchfenster eine komfortable und effiziente Fehlerbehebung.

Layout-Erstellung

RT Ewin LayoutIn der Layouterstellung lassen sich beliebig viele Layouts mit beliebig vielen Ausgabefenstern erzeugen. Größe und Position jedes Ausgabefenster sind frei definierbar. Die Darstellung mehrerer Signale in einem Ausgabefenster ist ebenfalls möglich, um z.B. zwei Signalverläufe in einem Fenster zu zeigen. Für jedes Fenster können unterschiedliche Darstellungen über Fenstertypen gewählt werden:

  • Zeitliniendiagramm
  • X/Y-Diagramm
  • Numerisches Diagramm
  • Runddiagramm
  • Bardiagramm
  • Textfenster
  • Bildfenster.

Über die Eigenschaften eines Fensters lassen sich alle Farben und Beschriftungen definieren.

Messwerte erfassen mit EDWin

EdWin ErfassungEDWin ist ein einfach zu bedienendes Messwerterfassungsprogramm. Ohne Programmierarbeit werden innerhalb einer Tabelle die gewünschten Messkanäle parametriert. Dabei kann mit Hilfe einer integrierten Messstellenliste die Einstelltabelle durch einfaches Ziehen des gewünschten Messkanals aus der Messstellenliste gefüllt werden. Oberhalb der Einstelltabelle werden im einfachsten Fall Messtakt, Messdauer und Messdateiname angegeben und anschliessend die Messung gestartet. Die Speicherdauer wird lediglich durch die Festplattengröße begrenzt. Je nach Rechnerausstattung sind mehrere 100 kHz Summenabtastrate möglich.

RT-EWin/EDWin unterstützt neben dem DATaRec 4 System eine grosse Auswahl verschiedenster Messwerterfassungskarten. Eine einfache, aber dennoch komfortable Messkette bietet sich mit einer USB-Erfassungseinheit, einem PC und RT-EWin.

RT Ewin System

Übersicht in deutsch


D4 Recorder: Messwerterfassung

Kostenlose Software für Stand-Alone Anwendungen und alle anderen Konfigurationen außer Miniatursystem

  • Setup aller Kanäle und Abtastraten, Speicherung des Setup im PC, im Storage Modul und/oder im Link Modul
  • Stand-Alone Modus: autom. Laden des Default Setup nach dem Einschalten, Speicherung der Messdaten (*.ch10) im lokalen Speicher (Storage Modul bzw. USB-Stick am Link Modul), Start/Stop über Tasten auf dem Link Modul oder mittels optionaler Remote Control Unit
  • Alle anderen Konfigurationen: Speicherung der Messdaten (*.ch10) im lokalen Speicher (Storage Modul bzw. USB-Stick am Link Modul), Record/Stop/Replay aus D4 Recorder Software mit Bar Graph Aussteuerungsanzeige


Weitere Programme

Weiterhin unterstützt wird DATaRec4 von folgenden Programmen:

  • ME'scope (Vibrant Technologies, Modal- und Strukturanalyse)
  • ArtemiS (Head Acoustics, Schall- und Schwingungsmesstechnik)
  • Si++ (Akustik Technologie Göttingen/Soundtec, Schall- und Schwingungsmesstechnik)

FlexPro

tmb_FlexPro8_Brochure_Screen_1FlexPro ist eine Datenvisualisierungs- und Auswertesoftware der Weisang GmbH und erhältlich in mehreren Ausführungen.

View dient zur Datenpräsentation. Durch die benutzerfreundliche Bedienoberfläche wird das Gestalten, Skalieren und Platzieren von Diagrammen, Tabellen und Texten sehr einfach. Wählen Sie aus über 100 Diagrammtypen und fügen Sie mit Drag & Drop Kurvenzüge und Achsen hinzu. Umfangreiche Cursor-Möglichkeiten erleichtern das Sichten und Markieren Ihrer Daten. Die Daten können nach WAV, TXT, RTF, CSV, FPF, Bosch MDF, NASA CDF, DIAdem, COMTRADE, MTS RPC III, EDAS, EDAS Win und MAT exportiert werden.

Standard bietet zusätzlich mathematische Basis-Analysefunktionen wie Kurvenanpassung, Signalanalyse, Statistik, Spektralanalyse, Ereignisisolation, Filterung oder Klassierung. Nutzen Sie die fertigen Analyseobjekte und kommen Sie schnell und sicher per Knopfdruck zur Messdatenauswertung. Passen Sie das Auswerteverfahren an und sehen Sie direkt die Auswirkungen auf das Ergebnis. Sie können auch eigene Analyse-Algorithmen in FPScript entwickeln - über 200 Funktionen und eine Vielzahl von Operatoren stehen Ihnen dabei zur Verfügung.

Optionale Add-On Module bieten erweiterte Analysefunktionen in den Bereichen Statistik, Zählverfahren, Ordnungsanalysen, Spektralanalyse, Humanschwingungen und Akustik.

Professional ist die perfekte Plattform für ­­
Team-Player. Hiermit können Sie Vorlagendatenbanken gemeinsam nutzen und dadurch den Informationsaustausch beschleunigen. Mehrkernprozessoren werden unterstützt, um Rechenoperationen zu parallelisieren und wertvolle Zeit zu sparen. Und mit der integrierten Visual Basic For Applications (VBA) Entwicklungsumgebung oder einer Programmiersprache Ihrer Wahl lassen sich Analysen automatisieren. Professional ermöglicht es auch, Videos und Messdaten synchron auszuwerten.

Und die Developer Suite ist die Komplettlösung mit dem vollen ­Leistungsumfang von FlexPro und allen verfügbaren ­Optionen zum attraktiven Paketpreis.

Broschüre in deutsch

 

ADM Logo 134x50Bei ADM Messtechnik sind Sie in guten Händen. Wir kümmern uns persönlich um Sie - von der Beratung, Vorführung und Systemkonfiguration über Einweisung und Support bis zur Wartung, Kalibrierung und Reparatur - mit dem Ziel einer langfristigen und vertrauensvollen Zusammenarbeit.

 

Kontaktieren Sie uns bitte für weitere Informationen, eine Beratung oder Vorführung. Dokumente zum Download und Direktkontakt siehe Spalte rechts.

 

     
Go To Top